Small Banner

Bitte wählen Sie einen Standort aus:

FILMSTARTS

Daten werden geladen

ab Donnerstag, 24.09.2020


Komödie, Lovestory USA, 2020
Regie: Chris Riedell, Nick Riedell
Darsteller: Lucy Hale, Mindy Cohn, Jackie Cruz
Zu sehen in: 2D, OV 2D

Die Violinistin Lucy (Lucy Hale) hat ihr behütetes Leben dank bunter Klebezettel und To-do-Listen fest im Griff. Nichts kann sie aus der Ruhe bringen – bis sie ihren Freund Jeff mit einem Sexfilm erwischt. Lucy ist entsetzt und stellt ihn vor die Wahl: sie oder die Pornos. Jeff bezeichnet sie als verklemmt und verlässt sie daraufhin. Das kann Lucy natürlich nicht auf sich sitzen lassen und sie beschließt, etwas zu ändern. Sie erstellt eine Sex-to-do-Liste, die sie mit der Unterstützung ihrer Freunde aus dem Streichquartett abarbeitet. Dabei begeben sie sich auf eine ziemlich abgefahrene Exkursion in die Welt der Stripclubs, Sexshops und Pornomessen, auf der es nicht nur viel über körperliches Vergnügen, sondern auch über wahre Liebe zu lernen gibt.

Lucy Hale, bekannt aus „Pretty Little Liars“ und dem „Riverdale“-Spin-off „Katy Keene“, beweist mit ihrer Hauptrolle in der ungeheuer witzigen und herrlich romantischen Komödie, dass sie auch enormes komödiantisches Talent besitzt. 


Komödie, Drama, Tragikomödie, Lovestory GB, 2020
Regie: Armando Iannucci
Darsteller: Dev Patel, Tilda Swinton, Hugh Laurie
Zu sehen in: 2D, OV 2D
Von Geburt bis zum Säuglingsalter, von der Jugend bis zum Erwachsensein ist der gutherzige David Copperfield von Freundlichkeit, Bosheit, Armut und Reichtum umgeben, während er im viktorianischen England auf eine Reihe bemerkenswerter Persönlichkeiten trifft. Als Schriftsteller macht er sich auf die Suche nach Familie, Freundschaft, Romantik und seinen persönlichen Platz in der Welt. Dabei ist vor allem seine eigene Geschichte die verführerischste von allen.

Animation, Familie, Abenteuer, Komödie D/IRL, 2020
Regie: Toby Genkel, Sean McCormack
Darsteller: Christian Ulmen, Janin Ullmann, Tim Mälzer
Zu sehen in: 2D
Die Sintflut kam und dank der Arche von Noah konnten die Tiere der Welt gerettet werden. Nachdem die Freunde Finny und Leah im ersten Teil „Ooops: Die Arche ist weg“ noch eine abenteuerliche Reise zu bestehen hatten, werden im zweiten filmischen Abenteuer langsam die Essensvorräte knapp. Doch der Spaß bleibt bei all dem Chaos trotzdem nicht auf der Strecke.

ab Freitag, 25.09.2020


Abenteuer, Familie, Animation, Komödie D, 1997
Regie: Gerhard Hahn
Zu sehen in: 2D

Der freundliche Elefant Benjamin Blümchen wird in die Steinzeit versetzt. Dort muß er einen seiner Vorfahren, ein niedliches Mammut-Baby, vor den Speeren der Höhlenmenschen retten. Beim anschließenden Erholungsspaziergang im Park trifft er mit seinem menschlichen Freund Otto auf Bibi Blocksberg, die es beim Hexen mal wieder zu gut gemeint hat...

Der erste Leinwandauftritt des seit 1977 aktiven freundlichen Elefanten kommt mit großem Getrampel und Törööö daher. Die auch für die Hörspiel-, Kurzfilm- und Kinderbücher verantwortliche Elfie Donnelly schrieb die witzigen, lose zusammenhängenden Episoden, die Gerhard Hahn ("Asterix in Amerika") und 200 internationale Zeichner liebevoll umsetzten.

Wiederaufführung des Filmklassikers - neu digitalisiert und restauriert.


Komödie USA, 2020
Regie: Dean Parisot
Darsteller: Keanu Reeves, Alex Winter, William Sadler
Zu sehen in: 2D, OV 2D
Den potenziellen Rockstars Bill und Ted aus San Dimas, Kalifornien, wurde einst prophezeit, sie würden mit abenteuerlichen Zeitreisen einmal das ganze Universum retten. Doch mittlerweile sind aus Bill und Ted Väter mittleren Alters geworden, die immer noch versuchen, einen Hit zu landen und ihr Schicksal zu finden.

Dritter Teil der Reihe um die surrealen Zeitreisen des chaotischen Duos: Bill  und Ted.

Komödie D, 2020
Regie: Alexander Schubert
Darsteller: Bjarne Mädel, Erkan Acar, Sina Tkotsch
Zu sehen in: 2D

Die Welt für die fünf Polizeibeamten in einer verschlafenen Kleinstadt im Westen Deutschlands gerät aus den Fugen, als sie realisieren, dass ihr unterbeschäftigtes Revier wegen Spaßmaßnahmen geschlossen werden könnte. In ihrer Not zetteln sie selbst kleine Verbrechen an, die sie anschließend geschäftig klären können. Dafür heuern sie einen Obdachlosen an, der die Cops dann ausgerechnet auf die Spur eines echten, groß angelegten Kunstraubs führt.

Basierend auf der schwedischen Komödie "Kops" aus dem Jahr 2003, realisierten die Macher von "Ronnie & Klaid" und Erstlingsregisseur Alexander Schubert einen weiteren schrägen Spaß voller schwarzem Humor und treffsicheren zeitgeistigen Gags - ein bisschen fühlt man sich erinnert an die Coen-Brüder, aber erzählt mit der Haltung eines Jarmusch oder Kaurismäki: Den Außenseitern gehört hier das Herz, und die Darsteller, allen voran Erkan Acar und (in einer Gastrolle) Bjarne Mädel, haben sichtlich Vergnügen, aus Typen Gestalten mit Marotten und Idiosynkrasien werden zu lassen.


Drama, Kriegsfilm, Biografie RU/D, 2020
Regie: Vadim Perelman
Darsteller: Nahuel Pérez Biscayart, Lars Eidinger, Jonas Nay
Zu sehen in: 2D
1942. Gilles, ein junger Belgier, wird zusammen mit anderen Juden von der SS verhaftet und in ein Lager nach Deutschland gebracht. Er entgeht der Exekution, indem er schwört, kein Jude, sondern Perser zu sein - eine Lüge, die ihn zunächst rettet. Doch dann wird Gilles mit einer unmöglichen Mission beauftragt: Er soll Farsi unterrichten. Offizier Koch, Leiter der Lagerküche, träumt nämlich davon, nach Kriegsende ein Restaurant im Iran zu eröffnen. Wort für Wort muss Gilles eine Sprache erfinden, die er nicht beherrscht. Als in der besonderen Beziehung zwischen den beiden Männern Eifersucht und Misstrauen aufkommen, wird Gilles schmerzhaft bewusst, dass jeder Fehltritt ihn auffliegen lassen könnte.

Inspiriert von wahren Begebenheiten, erschuf Regisseur Vadim Perelman ("Haus aus Sand und Nebel") mit PERSISCHSTUNDEN ein hochspannendes, wendungsreiches Drama, das eine packende und emotionale Geschichte vom menschlichen Überlebenswillen erzählt. In den Hauptrollen beeindrucken Lars Eidinger ("25 km/h") und Nahuel Pérez Biscayart ("120 BPM"), die literarische Vorlage lieferte Wolfgang Kohlhaase. Seine Weltpremiere feierte PERSISCHSTUNDEN auf der Berlinale 2020

ab Dienstag, 29.09.2020


Anime, Animation, Abenteuer, Action J, 2020
Regie: Masayuki Kojima
Zu sehen in: 2D
Auf ihrer Expedition sind Riko und Reg bereits bis in die fünfte Tiefenschicht vorgedrungen und ein geheimnisvolles Wesen namens Nanachi kann sie in letzter Sekunde aus misslicher Lage befreien. Die beiden überzeugen sie, sich ihnen anzuschließen und beim Abstieg zu begleiten. Während Nanachis Wissen um die tieferen Schichten der Gruppe sehr gelegen kommt, scheint auch ein Wiedersehen mit dem brutalen Lord Bondrewd unumgänglich. Denn dieser wacht am einzigen Zugang zur sechsten Tiefenschicht in Idofront und so muss sich die Gruppe im Kampf ihrem Widersacher stellen. Denn nur wenn es ihnen gelingt Bondrewd auszuschalten, können sie den Altar zur sechsten Tiefenschicht passieren und ihrem Expeditionsziel wieder ein Stück näher kommen.

Endlich geht die Expedition weiter: Der von Fans mit Spannung erwartete Sequel-Movie knüpft direkt an die Handlung der 1. Staffel der Animeserie an. 
Made in Abyss überzeugt durch beeindruckende Animationen, eine tiefgründig-mysteriöse Geschichte und ein brilliantes Charakterdesign von Kazuchika Kise (u.a. "Ghost in the Shell: ARISE"). Die traumhaft schönen Settings tragen die einzigartige Handschrift des Artdirectors und langjährigen Studio-Ghibli-Veterans Osamu Masuyama, der auch an dem internationalen Anime-Hit "Your Name." mitwirkte.
Aufgrund des überwältigenden Erfolgs der Serie wurde in Japan bereits ein Sequel angekündigt!

Was läuft demnächst im Kino? Filmvorschau bei Hollywood Megaplex

Mit Hollywood Megaplex sind Sie immer informiert über das aktuelle Kinoprogramm und alle Filme, die demnächst im Kino laufen. Alle Neustarts der kommenden Wochen und Monate mit Trailer und allen Filmdetails auf einen Blick! Welcher Film läuft ab wann in welchem Kino und welche Vorführtechniken werden angeboten? Mit einem Klick auf den jeweiligen Film erfahren Sie mehr. Als angemeldeter Nutzer können Sie sich außerdem an jeden Filmstart rechtzeitig erinnern lassen und die Tickets reservieren, damit Sie keinen Starttermin mehr verpassen. Über die Megaplex Kino-App erhalten Sie Ihre Tickets sogar sofort aufs Smartphone – kein Ausdrucken oder Abholen mehr nötig.

Alle Kino Neustarts im Überblick – sortiert nach Monat und Genre

Hollywood Megaplex informiert Sie hier auf der Seite über die zukünftigen Filmstarts in Österreich. Die Kinovorschau lässt sich dabei sowohl nach Monat sortieren als auch nach Film-Genre. Auch können Sie jetzt schon sehen, in welchen Spezial-Versionen (z.B. OV, 3D, IMAX oder ATMOS) der Kinofilm bei uns in den Hollywood Megaplex Kinos gezeigt wird. Achten Sie auch auf unsere Event-Highlights: Zu einigen Kinostarts bieten wir Ihnen bereits Sneak Previews oder Vorpremieren an und bei vielen Filmen gibt es tolle Hollywood Megaplex Specials wie die Movie Night oder Double Features. Beachten Sie auch unser Oper live im Kino Angebot. Auch hier können Sie sich an die Starttermine für den Vorverkauf erinnern lassen und einen unvergesslichen musikalischen Abend im Kino erleben.