Small Banner

Bitte wählen Sie einen Standort aus:

Bitte wählen Sie ein Kino aus:

Superintelligence

Programm

Filmposter

Inhalt

Im Leben von Carol Peters passiert eigentlich nie etwas Aufregendes. Insofern glaubt sie zunächst auch, dass ihr jemand einen Streich spielt, als ihr Fernseher, ihr Telefon und ihre Mikrowelle anfangen mit ihr zu reden. Es stellt sich allerdings heraus, dass sie es wahrhaftig mit einer nie dagewesenen künstlichen Intelligenz, einer Superintelligence, zu tun hat. Dieses eigenständig denkende Technologie-Wunder hat allerdings nicht nur scharfzüngige Kommentare drauf, sondern hat sich Carol aus einem ganz bestimmten Zweck als Gesprächspartnerin ausgewählt: Sie soll als Versuchsobjekt herhalten, das unter ständiger Beobachtung steht. Erst soll ihr Leben übernommen werden und später das Leben der restlichen Welt, wenn die KI das an ihrem Beispiel für sinnvoll befindet. Damit wird Carol zur letzten Chance der Menschheit, denn an ihr hängt es nun, ob die Superintelligenz der Gesellschaft den Stecker ziehen wird oder nicht.