x

Bitte wählen Sie einen Standort aus:

FILMSTARTS

Daten werden geladen

ab Dienstag, 22.01.2019

Zu sehen in 2D

Live aus der Royal Opera Covent Garden/London


Musik GB, 2019
Regie: Dirigent: Antonio Pappano; Regie: Stefan Herheim
Darsteller: Aleksandrs Antonenko, Vladimir Stoyanov, Eva-Maria Westbroek

Erster Akt

Hermann trifft die von ihm geliebte Lisa, die allerdings mit dem Fürsten Jelezki verlobt ist. Er will der Großmutter Lisas das Geheimnis entreißen, wie man jedes Kartenspiel gewinne. Die Großmutter wurde früher wegen ihrer Spielleidenschaft Pique Dame genannt

Zweiter Akt

Auf einem Maskenball bekommt Hermann von Lisa den Schlüssel zum Zimmer der Gräfin, Lisas Großmutter. Durch dieses Zimmer solle er zu ihr kommen. Als Hermann im Zimmer der Gräfin ist, versucht er, ihr das Geheimnis zu entreißen, und bedroht sie schließlich mit einer Pistole. Sie stirbt durch einen Herzschlag. Lisa allerdings ist gekränkt. Er sei nicht ihretwegen, sondern wegen des Geheimnisses der drei Karten gekommen.

Dritter Akt

Nachdem Hermann einen verzeihenden Brief Lisas gelesen hat, erscheint ihm der Geist der Gräfin und nennt ihm drei Karten: Drei, Sieben, Ass. Nachts erwartet Lisa Hermann. Der aber hat nur Interesse am Spiel und eilt in einen Club, um zu spielen. Daraufhin wirft sich Lisa in die Newa. Hermann gewinnt die ersten beiden Spiele mit der Drei und der Sieben. Als er vermeintlich am Ende alles auf ein Ass setzt, spielt nur noch Fürst Jelezki mit, der seine Lisa an Hermann verloren hat. Tatsächlich gewinnt ein Ass, aber Hermann wird darauf hingewiesen, dass er versehentlich auf die Pik-Dame gesetzt hatte. Hermann sieht wiederum den Geist der Gräfin und ersticht sich.

 In russischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Besetzungsänderungen vorbehalten!

ab Donnerstag, 24.01.2019

Zu sehen in 2D, 3D, OV 3D, Dolby Atmos 3D, OV Dolby Atmos 3D

Familie, Animation, Abenteuer, Komödie USA, 2019
Regie: Rich Moore, Phil Johnston
Nach einem unglücklichen Unfall stürzen sich Ralph und seine quirlige Freundin Vanellope ins Internet, um dort nach einem wichtigen Ersatzteil für ihr Videospiel zu suchen. Dabei schauen Sie nicht nur hinter die Kulissen des World Wide Webs, sondern begegnen auch allerhand schrägen Figuren, die es nicht immer gut mit unseren liebenswerten Helden meinen. Und wo sollen sie überhaupt in dieser unübersichtlichen und sich ständig verändernden Welt mit ihrer Suche anfangen? Gänzlich unerfahren im Umgang mit dem Surfen im Netz richten die beiden innerhalb kürzester Zeit im Internet völliges Chaos an…

ab Freitag, 25.01.2019

Zu sehen in 2D, OV 2D, Dolby Atmos, OV Dolby Atmos

Drama, Sportfilm USA, 2019
Regie: Steven Caple Jr.
Darsteller: Michael B. Jordan, Sylvester Stallone, Dolph Lundgren, Tessa Thompson
Für Adonis Creed ist das Leben ein Balanceakt geworden. Neben persönlichen Verpflichtungen und dem Trainingsprogramm zur Vorbereitung auf seinen nächsten großen Kampf, steht ihm die größte Herausforderung seines Lebens bevor: Da sein Gegner in enger Verbindung zur Vergangenheit seiner Familie steht, ist der bevorstehende Kampf im Ring von besonderer Bedeutung. Doch Rocky Balboa steht Adonis zur Seite und zusammen stellen sich die beiden dem Vermächtnis, das sie verbindet. Dabei werden sie mit der Frage konfrontiert, für was es sich wirklich zu kämpfen lohnt und erkennen, nichts ist wichtiger als der familiäre Zusammenhalt.
Zu sehen in 2D, OV 2D

Drama, Abenteuer, Familie USA, 2019
Regie: Charles Martin Smith
Darsteller: Ashley Judd, Edward James Olmos

Hündin Bella und ihr Herrchen, Medizinstudent Lucas sind die besten Freunde. Die beiden scheinen von Anfang an für einander geschaffen zu sein, doch Bella gehört einer Kampfhund-Rasse an und ist dadurch in Lucas Heimatstadt nicht zugelassen. Als er sie wegschicken muss, setzt die Hündin jedoch alles daran, um zu ihm zurückzukehren - auch wenn sie dafür 400 Meilen quer durch die USA zurücklegen muss und auf ihrem Weg die Leben von mehr als einem Menschen berührt.

Zu sehen in 2D, OV 2D

Drama, Biografie, Komödie GB/IRL, 2018
Regie: Yorgos Lanthimos
Darsteller: Emma Stone, Rachel Weisz, Olivia Colman
England befindet sich im frühen 18. Jahrhundert im Krieg mit Frankreich, doch Entenrennen und der Genuss von Ananas erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Die gebrechliche Königin Anne sitzt zwar auf dem Thron, doch ihre enge Freundin Lady Sarah regiert das Land an ihrer Stelle und kümmert sich auch noch um Annes Gesundheit und ihre sprunghaften Launen. Als das neue Dienstmädchen Abigail ihre Stelle antritt, schmeichelt sie sich schnell bei Sarah ein. Sarah nimmt Abigail unter ihre Fittiche und Abigail sieht ihre Chance, zu ihren aristokratischen Wurzeln zurückzukehren. Als die politischen Auseinandersetzungen Sarah zeitlich immer mehr in Anspruch nehmen, nimmt Abigail ihren Platz ein und fungiert fortan als Vertraute der Königin. Die aufkeimende Freundschaft gibt Abigail nun die Möglichkeit, ihre ehrgeizigen Ziele zu verwirklichen, und sie wird nicht zulassen, dass eine Frau, ein Mann, Politik oder sonst irgendetwas sich ihr in den Weg stellen.

Ausgezeichnet mit 1 GOLDEN GLOBE (Beste Darstellerin/Komödie Olivia Colman)

Ausgezeichnet mit 2 Critics Choice Awards (Beste Darstellerin/Komödie Olivia Colman, Darstellerensemble)

Nominiert für 12 BAFTA Awards (Bester Film, britischer Film, Darstellerin Olivia Colman, Nebendarstellerin Rachel Weisz, Nebendarstellerin Emma Stone, Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Ausstattung, Kostüme, Maske)


ab Samstag, 26.01.2019

Zu sehen in 2D

Doku, Musik SKOR, 2019
Regie: Big Hit Entertainment
BTS kommen mit ihrem Konzertevent des Jahres 2018 für einen Tag in die Kinos der Welt: Die Aufführung eines Mitschnitts des spektakulären Auftaktkonzerts der LOVE YOURSELF WORLD TOUR im Olympiastadion von Seoul bietet der weltweiten Fangemeinde die Möglichkeit, den phänomenalen internationalen Erfolg der siebenköpfigen K-Pop-Boygroup auf einem exklusiven Event zu feiern.

ab Sonntag, 27.01.2019

Zu sehen in 2D, OV 2D

Drama, Biografie, Kriegsfilm USA, 1994/2019
Regie: Steven Spielberg
Darsteller: Liam Neeson, Sir Ben Kingsley, Ralph Fiennes
Der sudetendeutsche Geschäftsmann Oskar Schindler kommt 1939 nach Krakau, um in den Wirren des Zweiten Weltkrieges Profit zu machen. Er übernimmt eine stillgelegte Emaille-Fabrik, in der er Zwangsarbeiter aus dem jüdischen Ghetto beschäftigt. Doch seine wachsende Abscheu gegen die Brutalität der Nazis und das unbeschreibliche Leid der Juden wecken in dem opportunistischen Fabrikanten und Lebemann einen ungeahnten Idealismus. Als "seine" Juden nach Auschwitz deportiert werden sollen, setzt Schindler sein Privatvermögen und nicht zuletzt auch sein Leben aufs Spiel, um so viele wie möglich vor dem sicheren Tod zu retten.

Steven Spielbergs Film SCHINDLERS LISTE ist ein cineastisches Meisterwerk, das zu einem der meistprämierten Filme aller Zeiten wurde. Der Film erhielt 7 Oscars®, unter anderem für den „Besten Film“ und den „Besten Regisseur“. SCHINDLERS LISTE schildert einprägsam die wahre Geschichte des Oskar Schindler, Mitglied der NSDAP, Frauenheld und Kriegsprofiteur, der das Leben von mehr als 1100 Juden während eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte rettete. Es ist der Triumph eines couragierten Mannes und die einmalige Geschichte derer, die durch seinen Beitrag überlebt haben.

ab Dienstag, 29.01.2019

Zu sehen in 2D

Anime, Action, Fantasy, Abenteuer J, 2019
Regie: Tatsuya Nagamine

Auf der Erde herrscht wieder einmal Frieden und Ordnung. Für Son Goku dennoch kein Grund auf der faulen Haut zu liegen, schließlich gibt es in den verschiedenen Universen noch zahllose enorm starke Konkurrenten. Also trainiert er fleißig, um die Grenzen seiner Kraft immer wieder aufs Neue zu sprengen. Eines Tages taucht ein Saiyajin namens Broly auf der Erde auf, den weder Son Goku noch Vegeta jemals zuvor gesehen haben. Doch wie kann das sein, schließlich sollten die restlichen Saiyajin bei der Zerstörung des Planeten Vegeta durch Freezer vollständig ausgelöscht worden sein? Diese Begegnung sowie die schicksalhafte Geschichte der Saiyajin ist der Beginn einer neuen, gewaltigen Schlacht... 

Europapremiere – nur 4 Wochen nach dem Japanstart!
Originalfassung mit deutschen Untertiteln

ab Mittwoch, 30.01.2019

Zu sehen in 2D

Live aus der Royal Opera Covent Garden/London


Musik GB, 2019
Regie: Dirigent: Antonello Manacorda; Regie: Richard Eyre
Darsteller: Ermonela Jaho, Angel Blue, Plácido Domingo, Charles Castronovo
1. Akt
Paris, Mitte des 19. Jahrhunderts, Oktober: Die Kurtisane Violetta Valéry veranstaltet eine ihrer häufigen Parties. Sie wird einem attraktiven jungen Mann vorgestellt, Alfredo Germont, der weit aufmerksamer und aufrichtiger ist als ihr aktueller Begleiter, Baron Douphol. Als Violetta nach einem Hustenanfall ausruhen muss, findet sie Alfredo an ihrer Seite, der ihr darlegt, dass er sie seit über einem Jahr aus der Ferne anbete. Schließlich gibt sie ihm aber doch eine Kamelie, die er ihr zurückbringen soll, sobald sie verwelkt ist.

2. Akt
1. Bild Drei Monate später, im Januar, ist alles verändert. Violetta und Alfredo leben in einem Haus außerhalb von Paris. Alfredo findet heraus, dass Violetta heimlich ihre Besitztümer verkauft hat, um ihren Lebensstil zu finanzieren. Er verschwindet nach Paris, wo er versuchen will, Geld zu beschaffen. Während seiner Abwesenheit erhält Violetta Besuch von Alfredos Vater, Georgio Germont, der von ihr verlangt, das Liebesverhältnis zu beenden, um das Ansehen seiner Familie zu bewahren. Violetta, im Wissen darum, dass sie an Tuberkulose sterben wird, entscheidet, dass dies letzten Endes vielleicht das Beste sei. Ein Bote berichtet Alfredo, dass Violetta mit der Kutsche davon gefahren sei, und übergibt ihm einen Brief von ihr. Er denkt zunächst, es gehe um das Geld; als er jedoch liest, dass sie sich entschieden hat, zu ihrem alten Leben zurückzukehren, ist er verzweifelt.
2. Bild Violetta, am Arm von Baron Douphol, besucht die Party im Hause Floras. Alfredo findet sich ebenfalls ein und beginnt beim Kartenspiel zu gewinnen. Dabei lässt er laut Bemerkungen über Violetta fallen, die den Baron erzürnen. Als die übrigen Gäste den Saal verlassen, um Erfrischungen zu sich zu nehmen, kommt Violetta gefolgt von Alfredo zurück und bittet ihn zu gehen. Alfredo erwidert darauf, nur zu gehen, wenn Violetta mit ihm komme. Sie weigert sich; als er sie zur Rede stellt, behauptet sie, sie liebe Douphoul. Er lässt sich von seiner Eifersucht hinreißen und wirft das gewonnene Geld auf Violetta, als Entlohnung für ihre Liebesdienste. Violetta sinkt ohnmächtig zu Boden, die Gäste sind empört, selbst Alfredos Vater ist entsetzt und macht seinem schnell reumütigen Sohn heftige Vorwürfe. Violetta trauert darüber, dass sie ihrem Geliebten nicht ihr Herz öffnen kann, und Douphol fordert seinen Rivalen zum Duell.

3. Akt
Februar: Violettas Zustand hat sich stark verschlechtert, sie ist bettlägerig, und der Arzt deutet Annina an, dass ihre Herrin nur noch einige Stunden zu leben habe. Germont, beschämt von seiner früheren Prinzipienreiterei und all dem Kummer, den er verursacht hat, enthüllt Alfredo das Opfer, das Violetta auf sein Drängen hin gebracht hat. Nun will sein Sohn eilig zu seiner Geliebten zurückkehren. Violetta weiß, dass sie keine Zukunft hat, und nimmt von ihrer Vergangenheit Abschied. Alfredo stürzt plötzlich herein und sinkt Violetta um Verzeihung bittend in die Arme. Für kurze Zeit vergisst sie ihre Krankheit und schließt sich seinen Plänen für eine glückliche Zukunft an. Sie will sich erheben, unterliegt aber einem plötzlichem Hustenanfall und muss erkennen, dass sie nicht mehr die Kraft dazu hat. Germont kommt und segnet ihre Liebe. Violetta schenkt Alfredo ein Medaillon mit ihrem Bild, das ihn an sie erinnern soll; seine Braut, die er eines Tages treffen werde, solle es tragen und sie wolle im Himmel für beide beten. Alfredo bittet sie verzweifelt zu bleiben, und tatsächlich fühlt Violetta ihre alten Kräfte zurückkommen; sie erhebt sich, fällt aber bald tot zurück.

In italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Was läuft demnächst im Kino? Filmvorschau bei Hollywood Megaplex

Mit Hollywood Megaplex sind Sie immer informiert über das aktuelle Kinoprogramm und alle Filme, die demnächst im Kino laufen. Alle Neustarts der kommenden Wochen und Monate mit Trailer und allen Filmdetails auf einen Blick! Welcher Film läuft ab wann in welchem Kino und welche Vorführtechniken werden angeboten? Mit einem Klick auf den jeweiligen Film erfahren Sie mehr. Als angemeldeter Nutzer können Sie sich außerdem an jeden Filmstart rechtzeitig erinnern lassen und die Tickets reservieren, damit Sie keinen Starttermin mehr verpassen. Über die Megaplex Kino-App erhalten Sie Ihre Tickets sogar sofort aufs Smartphone – kein Ausdrucken oder Abholen mehr nötig.

Alle Kino Neustarts im Überblick – sortiert nach Monat und Genre

Hollywood Megaplex informiert Sie hier auf der Seite über die zukünftigen Filmstarts in Österreich. Die Kinovorschau lässt sich dabei sowohl nach Monat sortieren als auch nach Film-Genre. Auch können Sie jetzt schon sehen, in welchen Spezial-Versionen (z.B. OV, 3D, IMAX oder ATMOS) der Kinofilm bei uns in den Hollywood Megaplex Kinos gezeigt wird. Achten Sie auch auf unsere Event-Highlights: Zu einigen Kinostarts bieten wir Ihnen bereits Sneak Previews oder Vorpremieren an und bei vielen Filmen gibt es tolle Hollywood Megaplex Specials wie die Movie Night oder Double Features. Beachten Sie auch unser Oper live im Kino Angebot. Auch hier können Sie sich an die Starttermine für den Vorverkauf erinnern lassen und einen unvergesslichen musikalischen Abend im Kino erleben.