Small Banner

Bitte wählen Sie einen Standort aus:

Onward: Keine halben Sachen

Programm - Innsbruck

Heute 15:30

Filmposter

Inhalt

Einst war die Welt der Fabelwesen voller Magie: Einhörner streiften durch die Wälder, Meerjungfrauen tummelten sich im Ozean und geflügelte Pferde zogen ihren Bahnen über den blauen Himmel. Das alles gehört jedoch der Vergangenheit an. Mittlerweile leben Feen, Trolle, Satyre, Zwerge, Zentauren und Co. in Städten und folgen dem alles andere als magischen Fluss des Alltags, in der die Technik die Zauberei überholt hat.

Die Lightfoot-Brüder Ian und Barley sind mit ihrer Mutter in einer Vorstadt zu Hause. Doch Barley will mit hinaus in die Welt und Ian soll mit. Die zwei jugendlichen Elfen wollen bei einem Roadtrip mit einem Kastenwagen herausfinden, ob noch immer genug Magie existiert, um vielleicht zumindest einen Tag mit ihrem Vater verbringen, der starb, als sie zu jung waren, um sich an ihn zu erinnern. Weil der Wiedererweckungsversuch nur halb funktioniert hat, kommt allerdings nur die untere Hälfte ihres Vaters zurück und nun haben sie 24 Stunden Zeit, um den Zauber zu vollenden und ihren Papa so vielleicht doch noch einmal ganz zu treffen.