Bitte wählen Sie einen Standort aus:

DEMNÄCHST

Daten werden geladen

ab Mittwoch, 03.05.2017

Zu sehen in Digital 2D

Action, Thriller J, 2017
Regie: Hideaki Anno
Darsteller: Hiroki Hasegawa, Yutaka Takenouchi, Satomi Ishihara
In der Bucht von Tokio kommt es zu einem unerklärlich Ereignis: Eine Yacht scheint wie aus dem Nichts zu explodieren. Schnell wird klar, dass das Unglück von einem lebenden Organismus ausgegangen sein muss. Erste Videos der unbekannten Kreatur tauchen auf: Es ist riesig und bewegt sich mit rasender Geschwindigkeit auf die Stadt zu. Die Behörden müssen schnell handeln, um die Bevölkerung vor einer Katastrophe zu schützen. Doch in keinem Notfall-Plan der Welt ist geregelt, wie man mit einem unbekannten, gigantischen Monster umgeht. Einem Mitglied der Regierung werden bislang unveröffentlichte Aufsätze eines Forschers zugespielt, die das Geschöpf zu erklären versuchen – und ihm einen Namen geben: Godzilla! Mit Hilfe der Experten setzt die Regierung alles daran, es zu besiegen, doch der Zerstörungswahn von Godzilla wird immer größer.

ab Donnerstag, 04.05.2017

Zu sehen in Digital 2D

Doku D, 2017
Regie: Felix Starck
Darsteller: Felix Starck, Selima "Mogli" Taibi
Felix Starck, Filmemacher und seine Freundin Selima Taibi, Sängerin, besser bekannt als Mogli, haben sich kennengelernt, als er den Globus mit seinem Fahrrad umrundete und sie ihn in Neuseeland einige Wochen begleitete. Entstanden ist daraus mit "Pedal the World" der erfolgreichste deutsche Dokumentarfilm der letzten Jahre. Zusammen mit dem Berner Sennenhund Rudi leben die beiden im kreativen Berlin zusammen, als ihnen die Idee zu ihrem neuesten Projekt "Expedition Happiness" kommt. Vom Weltreisen zurück fällt ihnen in der lauten, dreckigen Stadt die Decke auf den Kopf. War es das? Liegt das Lebensglück in einem Loft in Wedding? Wieso Berlin? Wieso Deutschland? Und wieso eigentlich ein fester Wohnsitz? Als sie im Internet einen alten Schulbus entdecken ist sofort klar - das ist es. Zusammen mit Rudi starten sie damit in ihr bislang größtes Abenteuer. Quer durch Nordamerika, von Alaska nach Mexiko.
Zu sehen in Digital 2D, OV Digital 2D

Horror, Thriller USA, 2016
Regie: Jordan Peele
Darsteller: Daniel Kaluuya, Allison Williams, Catherine Keener, Bradley Whitford
Ein Landhaus im Grünen, ein Wochenende bei den neuen Schwiegereltern in spe, der Empfang ist herzlich - vielleicht eine Spur „zu herzlich“. Schnell muss Chris feststellen, dass mit der Familie seiner Freundin Rose etwas nicht stimmt. Bizarre Zwischenfälle verwandeln den vermeintlich entspannten Antrittsbesuch unversehens in einen ausgewachsenen Alptraum für den Familien-Neuling.

Fesselnd inszenierter Thriller trifft auf bissige Gesellschaftskritik – Jordan Peele setzt neue Maßstäbe im Horror-Genre, denn sein Konzept ist originell und vielschichtig. GET OUT aus dem Hause Blumhouse Productions (u.a. Split, The Visit, die Insidious-Reihe und The Gift) ist das gewagte Regiedebüt von Jordan Peele, der auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Mit Jason Blum sowie Sean McKittrick (Donnie Darko, Bad Words) und Edward H. Hamm Jr. (Bad Words) fand er die richtigen Partner, um seine eigene Vision eines Horrorfilms auch als Produzent zu verwirklichen.

ab Freitag, 05.05.2017

Zu sehen in Digital 2D

Komödie F, 2017
Regie: Philippe de Chauveron
Darsteller: Ary Abbitan, Medi Sadoun, Cyril Lecomte
Für den Polizisten José Fernandez gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht: er wird endlich befördert zu einer Spezialeinheit und darf sich vom unerfreulichen Alltag des Grenzpolizisten verabschieden. Die schlechte Nachricht: ein letztes Mal muss er noch nach Kabul, um den straffälligen Karzaoui in sein Heimatland abzuschieben. Jetzt heißt es, den Flüchtling unkompliziert loszuwerden, sonst wird es schwierig mit der Beförderung. Doch es gibt ein Problem: im Fall Karzaoui ist der Justiz eine Panne unterlaufen und der ist entsprechend verstimmt. José hat sich seinen letzten Flüchtling deutlich resignierter vorgestellt. Doch weit gefehlt! Als das Flugzeug auf einer Ferieninsel notlanden muss, nutzt der renitente Karzaoui die Gunst der Stunde und macht sich mit falscher Identität und einem Heizkörper bewaffnet aus dem Staub. José und sein trinkfester Kollege Guy jagen ihrem Ordnungsauftrag hinterher und müssen bald selbst erleben, wie schnell es mit der schützenden Identität vorbei sein kann.

In der neuen Komödie vom Regisseur von "Monsieur Claude und seine Töchter" kehren mit Ary Abittan und Medi Sadoun auch zwei der wunderbaren Schwiegersöhne aus "Monsieur Claude" auf die Leinwand zurück. Philippe de Chauveron gelingt erneut ein herzliches und provozierendes Komödienspektakel aus Frankreich. Ary Abittan und Medi Sadoun legen mit großer Spielfreude los als herrlich verwirrte Zeitgenossen auf ihrer unfreiwillig gemeinsamen Reise durch gesellschaftliche Minenfelder, aus denen manchmal auch Freundschaft entsteht.
Zu sehen in Digital 2D
Das ultimative Double Feature: Original trifft Reboot!

Action, Thriller J, 1954/2017
Sehen Sie den Klassiker GODZILLA aus dem Jahr 1954 und anschließend das brandneue Reboot SHIN GODZILLA.
Zu sehen in Digital 2D

Drama, Familie, Fantasy USA, 2016
Regie: Juan Antonio Bayona
Darsteller: Toby Kebbell, Felicity Jones, Sigourney Weaver
Der 13-jährige Conor lebt bei seiner kranken Mutter und fühlt sich in der Schule alles andere als wohl – einige Kinder hänseln Conor, andere behandeln ihn wegen der Krankheit seiner Mutter wie ein rohes Ei. Und auch zu Hause scheint sich alles nur noch weiter zu verschlimmern, soll er doch aufgrund ebenjener Krankheit demnächst zu seiner strengen Großmutter ziehen. Als wäre dies alles nicht schon aufwühlend genug, wird Conor obendrein immer wieder von Alpträumen geplagt. Als er eines Nachts erneut aus einem solchen hochschreckt, hat sich der Baum vor seinem Fenster plötzlich in ein knorriges Monster verwandelt. Dieses erzählt dem Jungen schließlich drei Geschichten, an deren Ende Conor eine schwierige Aufgabe bewältigen soll: die Wahrheit erkennen.
Zu sehen in Digital 2D

Doku A, 2016
Regie: Petra und Gerhard Zwerger-Schoner
Darsteller: Petra und Gerhard Zwerger-Schoner

Die Drei-Länder-Wanderung von München nach Venedig ist eine abwechslungsreiche Tour für leidenschaftliche Berggeher. In gut 30 Tagen führt die Strecke über fast 550 Kilometer und 22.000 Höhenmeter quer über die Alpen. Die beiden bekannten österreichischen Filmemacher und Bergfotografen Petra und Gerhard Zwerger-Schoner haben ihre Erfahrungen entlang der Wanderung mit der Filmkamera festgehalten. Die beeindruckende Weitwander-Route führt vom Marienplatz in München über die Bayerischen Voralpen, das Karwendel und die Zillertaler Alpen, bis in die Dolomiten und schließlich über die Piave Ebene nach Venedig, mit seinem weltberühmten Markusplatz.

 Der Kinofilm "Zu Fuß über die Alpen" zeigt ein informatives und umfassendes Portrait dieser Alpenüberquerung, enthüllt aber ebenso ein sehr persönliches Bild, mit allen Höhen und Tiefen auf einer wochenlangen Wanderung, in der auch eine Portion Humor nicht fehlt. P.& G. Zwerger-Schoner schufen mit diesem Film eine lebensnahe und einfühlsame Dokumentation, die weit mehr ist, als ein Wanderbericht. Bemerkenswerte Filmaufnahmen  in grandioser Gebirgslandschaft, phantastische Natur und ein authentisches Erlebnis zweier Wanderer, die losgegangen sind um die Bergwelt zu erleben, doch amEnde weit mehr gefunden haben.

ab Donnerstag, 11.05.2017

Zu sehen in Digital 2D

Doku AUS, 2017
Regie: Taryn Brumfitt
Darsteller: Taryn Brumfitt

Medien, Werbung und Gesellschaft geben ein Körperbild vor, nach dem wir uns selbst und andere immer wieder bewerten und verurteilen. Die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt wollte das nicht mehr hinnehmen. Sie postete ein ungewöhnliches Vorher/Nachher-Foto ihres fast nackten Körpers auf Facebook und löste damit einen Begeisterungssturm aus. Durch ihren Post, der über 100 Millionen Mal in den sozialen Netzwerken angesehen wurde, rückte sie das Thema Body Image in den Fokus der Weltöffentlichkeit. Gleichzeitig befreite sie sich selbst von dem ungesunden Streben nach dem "perfekten" Körper. Mit ihrem Dokumentarfilm möchte Brumfitt allen, die unter den vermeintlichen Schönheitsidealen leiden, einen Gegenentwurf vorstellen: EMBRACE!
Taryn Brumfitt begibt sich auf eine Reise um den Globus, um herauszufinden, warum so viele Frauen ihren Körper nicht so mögen, wie er ist. Sie trifft auf Frauen, die ihre ganz eigenen Erfahrungen mit Bodyshaming und Körperwahrnehmung haben. Der Film inspiriert und verändert die Denkweise über uns und unsere Körper. Taryns Botschaft lautet: Liebe deinen Körper wie er ist, er ist der einzige, den Du hast!

ab Freitag, 12.05.2017

Zu sehen in Digital 2D, Digital 3D, OV Digital 3D, Dolby Atmos 3D, OV Dolby Atmos 3D

Abenteuer, Action, Fantasy USA, 2017
Regie: Guy Ritchie
Darsteller: Charlie Hunnam, Eric Bana, Jude Law

Nach dem Tod seines Vaters Uther Pendragon treibt sich der junge Arthur mit seiner Bande von Straßenjungen in den Gassen Londons herum. Er hat keine Ahnung, welches königliche Leben ihm eigentlich zustehen würde – bis zu dem Moment, da er das sagenumwobene Schwert Excalibur aus dem Stein zieht. Mit dessen Macht ausgestattet, muss er sich seinen eigenen Dämonen stellen und für sein Volk gegen den tyrannischen Herrscher Vortigern antreten, der seine Eltern getötet und ihm die Krone gestohlen hat. Arthur verbündet sich mit dem Widerstand, zu dem auch die geheimnisvolle Mage gehört, und macht sich daran, seinen Thron zurückzuerobern.

Zu sehen in Digital 2D, Digital 3D

Animation, Familie, Abenteuer D/B, 2016
Regie: Reza Memari, Toby Genkel
Das Waisenkind Richard wird von Störchen aufgezogen und fühlt sich wie einer von ihnen. Allerdings ist er tatsächlich ein kleiner Spatz. Als seine Ersatzeltern zusammen mit den anderen Störchen im Winter gen Süden fliegen, bleibt Richard zwangsläufig zurück. Er will sich damit jedoch nicht abfinden und seinen Pflege-Eltern beweisen, dass er sehr wohl ein Storch ist. Kurzerhand entschließt er sich, die lange und gefährliche Reise in den Süden anzutreten. Zu seinem Glück ist er nicht allein. Zur Seite hat er den extrovertierten Wellensittich und eine durchgeknallte Eule.

ab Samstag, 13.05.2017

Zu sehen in Digital 2D
Metropolitan Opera Live auf HD im Kino - nur in INNSBRUCK und LINZ

Musik USA, 2017
Regie: James Levine,
Darsteller: Renée Fleming, Elina Garanèa, Matthew Polenzani, Günther Groissböck

Erster Akt

Maria Theresa Fürstin Werdenberg, Frau eines Feldmarschalls, vergnügt sich in Abwesenheit ihres Gatten mit ihrem siebzehnjährigen Geliebten, Octavian Graf Rofrano. Die Szene wird durch Klopfen an der Tür gestört, doch ist es nicht etwa ihr Ehemann, sondern ihr Vetter, Baron Ochs auf Lerchenau. Octavian verkleidet sich in der Eile als Kammerzofe und kann sich in dieser Maskerade der Zudringlichkeiten des mit seiner unersättlichen Begierde prahlenden Barons kaum erwehren. Der Baron ist in Geldnöten und beabsichtigt, die junge Sophie zu heiraten, die Tochter des kürzlich geadelten, neureichen Herrn von Faninal. Die Feldmarschallin bietet ihm Octavian – von dessen Gegenwart der Baron nichts ahnt – als Bräutigamsführer („Rosenkavalier“) an. In diesen Handlungsablauf eingeflochten ist das Lever, der morgendliche Empfang im Schlafgemach der Fürstin mit einem großen Durcheinander von Bittstellern, Intriganten, Personal und anderen, was durch ein Quodlibet gestaltet ist.

Zweiter Akt

Sophie, Tochter des Herrn von Faninal, bereitet sich auf die Ankunft des Rosenkavaliers vor, der ihr zeremoniell eine silberne Rose überbringen soll und damit die Ankunft des Bräutigams ankündigt. Der Rosenkavalier ist Octavian; als er Sophie gegenübersteht, verliebt er sich in sie. Der anschließend auftretende Baron zeichnet sich durch ein rüpelhaftes Benehmen aus, was seine zukünftige Braut abstößt. Als sich Octavian und Sophie heimlich küssen, werden sie von Valzacchi und Annina, einem italienischen Intrigantenpärchen, verraten. Der Baron ist darüber nicht bekümmert, doch Octavian fordert ihn auf, von Sophie abzulassen. Schließlich verwundet er den Baron mit dem Degen. Sophies Vater greift ein und droht, sie bei weiterer Verweigerung der Heirat lebenslang ins Kloster zu schicken. Der verletzte Baron erhält schließlich durch Annina einen Brief, in dem ihn die Kammerzofe der Fürstin zum Stelldichein lädt.

Dritter Akt

Der Baron trifft sich mit der vermeintlichen Kammerzofe in einem Wirtshaus. Allerdings haben Octavian, Valzacchi und Annina dem Baron eine Falle gestellt. Während der Baron zudringlich wird, tritt die verschleierte Annina mit vier Kindern auf, die angeblich von ihm sein sollen. Ein Polizeibeamter greift ein, woraufhin der Baron völlig die Fassung verliert. Schließlich kommen Sophie und ihr Vater hinzu, der sich nun gegen das geplante Ehebündnis stellt. Auch die Feldmarschallin tritt auf, beschwichtigt den Polizisten und jagt den Baron davon. Ihr bleibt aber nichts anderes übrig, als Octavian für die Verbindung mit Sophie freizugeben.

in deutsch mit deutschen Untertiteln
Beginn 18:30 Uhr
Dauer 4 Stunden 50 Minuten

Besetzungsänderungen vorbehalten!

ab Donnerstag, 18.05.2017

Zu sehen in Digital 2D, OV Digital 2D, IMAX 2D, OV IMAX 2D, Dolby Atmos, OV Dolby Atmos

Science Fiction USA, 2015
Regie: Ridley Scott
Darsteller: Michael Fassbender, Katherine Waterstone, Billy Crudup
Der fremde Planet, den die Crew des Kolonisationsraumschiffs Covenant erforscht, wirkt paradiesisch: Doch als die Terraforming-Spezialistin Daniels und ihre Kollegen Christopher, Tennessee und der Android Walter, durch die bergige, bewaldete Landschaft laufen, fällt ihnen vor allem die merkwürdige, beunruhigende Stille auf: Kein Vogel ist zu hören – und auch kein anderes Tier. Bald schon merken die Entdecker, dass sie auf einem Planeten gelandet sind, der lebensfeindlicher kaum sein könnte. Blitzschnelle, hochintelligente und Säure-spritzende Aliens überfallen die Covenant-Crew, töten ein Mitglied nach dem anderen. Und dem Rest der Gruppe wird klar: So weit weg von der Heimat sind sie komplett auf sich allein gestellt...
Zu sehen in Digital 2D, OV Digital 2D

Drama USA, 2017
Regie: Mike Mills
Darsteller: Elle Fanning, Annette Bening, Greta Gerwig
Kalifornien, Ende der 70er Jahre – eine wilde, inspirierende Zeit der kulturellen Umbrüche, Freiheit liegt in der Luft. Dorothea Fields, eine energische und selbstbewusste Frau Mitte 50, erzieht ihren Sohn Jamie ohne den Vater, holt sich aber Unterstützung von zwei jungen Frauen: Abbie, die freigeistige und kreative Mitbewohnerin, und Jamies beste Freundin Julie, ein gleichermaßen intelligentes wie provokatives Mädchen. So verschieden sie sind, alle vier stehen für einander ein – und es gelingt ihnen eine Bindung für das ganze Leben zu schaffen.

ab Freitag, 19.05.2017

Zu sehen in Digital 2D

Drama, Thriller USA, 2017
Regie: David Mackenzie
Darsteller: Jeff Bridges, Chris Pine, Ben Foster
Zwei Brüder - der rechtschaffene, geschiedene Toby, Vater zweier Kinder, und der jähzornige Tanner, frisch entlassener Häftling - begehen gemeinsam mehrere Banküberfälle, um zu verhindern, dass die hochverschuldete Farm ihrer Familie an die Bank zurückfällt. Dies ist ihr letzter, verzweifelter Kampf um eine Zukunft, die ihnen unter den Füßen weggezogen wurde. Ihr Plan scheint aufzugehen, bis sie ins Visier des unerbittlichen Texas Rangers Marcus Hamilton geraten, der kurz vor seinem Ruhestand noch einen großen Triumph feiern will. Als die beiden Brüder einen letzten Bankraub planen, kommt es zum alles entscheidenden Showdown zwischen einem wahrhaft aufrichtigen Gesetzeshüter und einem Bruderpaar, das nichts zu verlieren hat - außer der Familie!

ab Sonntag, 21.05.2017

Zu sehen in Digital 2D

Anime J, 2017
Sechs Jahre nachdem sie als Kinder ins Sommercamp gefahren sind und drei Jahre nach dem Sieg über MaloMyotismon, sind aus Tai, Matt, Sora, Izzy, Mimi, Joe, TK und Kari Teenager geworden, die sich ganz anderen Problemen stellen müssen als noch zu ihren Kindertagen. Die DigiRitter von einst haben kaum noch Zeit füreinander. Auch die Tore zur DigiWelt sind längst geschlossen. Doch plötzlich wütet Kuwagamon auf Odaiba und kurze Zeit später sind auch die Digimon wieder an der Seite ihrer Partner. Die Freude über ihr Wiedersehen hält allerdings nicht lange, denn ein neuer, übermächtiger Feind tritt auf den Plan und die DigiRitter ahnen, dass dieser Kampf erst der Anfang eines neuen Abenteuers ist, dessen Ausmaß sie selbst noch nicht erfassen können…

ab Donnerstag, 25.05.2017

Zu sehen in Digital 2D

Familie D, 2017
Regie: Isabell Suba
Darsteller: Laila Meinecke, Rosa Meinecke, Jessica Schwarz

Hanni und Nanni werden von ihrer Mutter Susanne auf das Internat Lindenhof geschickt, da sie beruflich für längere Zeit verreisen muss und es Charlie, dem Vater der Mädchen, nicht zutraut, sich um die Zwillinge zu kümmern, ohne dabei ein komplettes Chaos anzurichten. Hanni und Nanni finden das überhaupt nicht in Ordnung und planen, sich so daneben zu benehmen, dass sie noch während der Probezeit von der Schule fliegen. Doch dann hat Nanni plötzlich doch Spaß am Internatleben, entdeckt das Reiten für sich und findet neue Freundinnen, während Hanni immer noch auf den Rausschmiss hinarbeitet. Plötzlich sind die Zwillingsschwestern nicht mehr ganz so unzertrennlich wie bisher. Doch als Lindenhof verkauft zu werden droht, müssen sie sich zusammenraufen.

Zu sehen in Digital 2D, IMAX 3D, OV IMAX 3D, Digital 3D, OV Digital 3D, Dolby Atmos 3D, OV Dolby Atmos 3D

Action USA, 2014
Regie: Espen Sandberg, Joachim Rønning
Darsteller: Johnny Depp, Javier Bardem, Brenton Thwaites, Kaya Scodelario, Golshifteh Farahani, Geoffrey Rush

Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow findet sich in einem völlig neuen Abenteuer wieder: Einmal mehr hat sich der Schicksalswind misslich gegen Jack gedreht und mordshungrige Geister-Matrosen, die dem berüchtigten „Teufels-Dreieck“ entkommen sind, sollen jeden Piraten auf hoher See töten – ganz oben auf ihrer Liste steht: Jack! Sein alter Erzfeind, der furchteinflößende Captain Salazar führt die Bande an und jagt Jack Sparrow unerbittlich. Jacks einzige Überlebenschance besteht darin, den legendären „Dreizack des Poseidon“ zu finden, ein mächtiges Artefakt, das seinem Besitzer völlige Kontrolle über die Meere verleiht. Die Jagd nach dem Dreizack zwingt den legendären Captain dazu, ein spannungsgeladenes Bündnis mit der ebenso brillanten wie schönen Sterndeuterin Carina Smyth und dem eigenwilligen jungen Royal Navy Matrosen Henry einzugehen. Am Steuer seines arg gebeutelten kleinen Schiffs „Dying Gull“ stürzt sich Captain Jack todesmutig wie eh und je in den stürmischen Überlebenskampf gegen seinen immer noch mächtigsten und wohl auch bösartigsten Feind, dem er sich je stellen musste.

Zu sehen in Digital 2D

Komödie, Lovestory F, 2017
Regie: Justine Triet
Darsteller: Virginie Efira, Vincent Lacoste, Melvil Poupaud
Anwältin Victoria ist Ende 30, geschieden, alleinerziehend und fröhnt leicht egozentrisch einem lockeren Sexleben. Bei einer Hochzeit bekommt ihr ohnehin schon chaotisches Leben nochmal eine neue, emotionale Wendung, denn wie durch einen Zufall trifft sie auf ihren Ex-Mann, ihren alten Freund Vincent und den ehemaligen Klienten und Drogendealer Sam. Doch nur einen Tag später wird Vincent wegen versuchten Mordes an seiner Freundin angeklagt - und der einzige Zeuge ist ein Hund! Jetzt ist Victoria dringend gefragt: Sie muss ihren Freund vor Gericht rausboxen und gleichzeitig ihr Privatleben auf die Reihe bekommen, das sogar noch chaotischer geworden ist, seit sie den Ex-Dealer Sam nach ihrem Wiedersehen als Au-Pair für ihre Töchter eingestellt hat.

ab Freitag, 26.05.2017

Zu sehen in Digital 2D

Drama USA, 2016
Regie: Terrence Malick
Darsteller: Michael Fassbender, Natalie Portman, Ryan Gosling
Austin, Texas: Vor dem Hintergrund der dortigen Musikszene sind die sich abmühenden Songwriter Faye  und BV, sowie Musikmogul Cook und die Kellnerin, die er umgarnt, auf der Suche nach Erfolg. Die Beziehungen verstricken sich in einer Rock‘n‘Roll-Landschaft der Verführung und des Verrats.